+++ Erster Testspielsieg 2023 +++

Abpfiff! Wir gewinnen unsere erstes Testspiel mit 3:1 gegen SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen e.V. 💪💙
.
.
Spieldaten
 
1. SC 1911 Heiligenstadt – SV BW 91 Bad Frankenhausen 3:1 (3:1)
 
SC Heiligenstadt
Sternadel – Wolanski – Alex. Aschoff (46. Derr) – Henkel – Lerch – Rohner (70. Adam Aschoff) – Stellmann (46. Göbel) – Wilhelm – Möhlhenrich – Merfert (70. Stankovic) – Kellner (46. Roth)
 
SV BW 91 Bad Frankenhausen
Hochfeld – Halusa – Sondermann – Griebel – Ränke (46. Ränke) – Schwabe – Schmidt (46. Schneegaß) – Teske (46. Nöll) – Brinkmann – Grolle – Lobodasch
 
Schiedsrichter
Schott
 
Zuschauer
30
 
Tore
0:1 Teske (7.), 1:1 Wilhelm (11.), 2:1 Möhlhenrich (22.), 3:1 Rohner (33.FE)

+++ M A T C H D A Y +++

Heute spielen wir zu Hause gegen SV BW 91 BAD FRANKENHAUSEN 🏟

Seid ihr STARTKLAR? 🔥 wir schon!

💻 Der ausführliche Liveticker auf: https://bit.ly/3XxQYvJ

 

+++ Wir sagen Danke an unseren jahrelangen Partner leitec +++

Vor dem Leitec Cup 2023 überreichte Geschäftsführer Michael Apitz einen neuen Trikotsatz an unsere Reserve. Wir sagen Danke für die Unterstützung und auf weiterhin ertragreiche Zusammenarbeit. 👍

Und für Euch JETZT schon Vormerken: 12.01.2024

Leon Göbel wechselt zum SC Heiligenstadt

Der SC Heiligenstadt holt in der Winterpause Allrounder Leon Göbel ins Team. Der 18-Jährige kommt vom FC CZ Jena Nachwuchs an die Leine und ist eine weitere Verstärkung. Leon war in seiner Jugendzeit bereits ein Kicker im SCH Nachwuchs, wechselte dann zum FC Rot Weiß Erfurt. Von dort führte sein Weg dann zum FC CZ Jena, wo er in der Junioren-Bundesliga spielte. 
„Bei Leon setzten wir auf die Zukunft. Er soll Erfahrungen im Männerbereich sammeln. Ein DANK gilt hier auch dem FC Carl Zeiss Jena für die unkompliziert Abwicklung des Transfers.“, so Sportdirektor Marc Werner bei seiner Vorstellung. Herzlich willkommen im Gesundbrunnen Leon.

+++ SCH trifft im Halbfinale auf Wacker Nordhausen +++

DA IST ER! 👋
Unser Gegner im Landespokal Halbfinale.

Wir treffen am 25.03.2023 auf den Wacker Nordhausen.

+++ Auslosung Landespokal +++

Morgen ist es soweit!
Auf wen trifft der unser SCH im #Landespokal Halbfinale? Ausgelost wird in der Geschäftsstelle des Thüringer Fussballverbandes.
Mit im Lostopf sind:

FC Carl Zeiss Jena
ZFC Meuselwitz
Wacker 90 Nordhausen

Auf https://bit.ly/3XDJfMf könnt ihr bei der Auslosung LIVE dabei sein. Als Losfee fungiert der frischgebackene „Amateur des Jahres 2022“ Simon Seyfarth.

Patrick Stankovic wechselt zum SC Heiligenstadt

Der SC Heiligenstadt holt zur Winterpause Defensivspieler Patrick Stankovic.
Der 23-jährige kommt vom TSV 1945 Rothwesten an die Leine und ist eine weitere Verstärkung für unsere Defensivabteilung.
„Wir hoffen, dass Patrick hier in Heiligenstadt auch seine Defensivqualitäten genauso zeigen kann.“ so Sportdirektor Marc Werner bei seiner Vorstellung.

Herzlich willkommen im Gesundbrunnen Patrick.

 

+++ Superlative nicht verfügbar – Leitec Cup 2023 wird zum rauschenden Fußballfest +++

Germania Wüstheuterode holt sich im Finale gegen den Sportclub aus Leinefelde den Leitec Cup 2023. In einer restlos ausverkauften Kurparkhalle, zwischenzeitlich mit Einlassstop, siegte die Mannschaft von Andre Thüne im Neunmeterschießen. Bereits im Halbfinale schalteten die Germanen die I. Mannschaft des Gastgebers im Neunmeterschießen aus. Tobias Trümper avancierte in beiden KO Spielen zum entscheidenden Faktor und wurde auch zurecht zum besten Fänger des Turniers gekürt. Der SCL, der mit Martin Wiederhold den besten Spieler stellte, siegte im Semifinale ebenso im Neunmeterschießen gegen Grün Weiß Siemerode. Die Grün Weißen sicherten am Ende Platz drei gegen den Thüringenligisten aus Heiligenstadt. Kleiner Wehmutstropfen für den Mitfavoriten ist die Auszeichnung von Alexander Rohner zum besten Torschützen. Erfreulich, neben einer noch nie da gewesenen Zuschauerresonanz, war der faire und spielerisch gute Verlauf. Wobei man das vehemente Auspfeifen der Leinefelder Neunmeterschützen im Finale nicht so ganz nachvollziehen kann. Unterm Strich war das gestern mal wieder eine mehr als gelungene Fussballfestivität für den Eichsfeldkreis und darüber hinaus. DANKE an alle Helfer, Unterstützer und explizit die Firma Leitec für dieses Highlight. Bis zum nächsten Jahr 🔵⚪👍⚽⚽⚽🎉🎉🎉💪💪💪

An dieser Stelle wünschen wir dem medizinischen Notfall gute Besserung und baldige Genesung. Danke an alle Ersthelfer und die Heiligenstädter Rettung. 🙏🏻

 

+++ Leitec® Cup 2023 – Endlich hat das Warten ein Ende +++

Wenn heute um 18 Uhr in der Heiligenstädter Kurparkhalle die Pfeife des Schiedsrichters zum Anpfiff ertönt, wird sich die Vorfreude in Freude umwandeln, denn ein weiterer Teil fussballerischer Normalität kehrt ins Eichsfeld zurück. Nach der pandemischen Zwangspause kann nun wieder auf dem Hallenparkett zelebriert. Das sollte bei diesem Starterfeld garantiert sein. Es ist gelungen die ligahöchsten Mannschaften des Eichsfeldkreis einzuladen. Neben dem Thüringenligisten 1. SC 1911 Heiligenstadt werden mit dem SC 1912 Leinefelde, Germania Wüstheuterode, DJK Arenshausen und Grün Weiß Siemerode alle vier Eichsfelder Vertreter der Landesklasse an den Start gehen. Komplettieren wird das exquisite Teilnehmerfeld die Reserve des Gastgebers als Ausrichter und die A Junioren, sowie die Kreisligisten FSV Birkenfelde, Schwarz Rot Wingerode und die Dauerbrenner beim Leitec® Cup der TSV Aufbau Heiligenstadt. Auch für den wohltätigen Zweck wird es die Chance zum Gutes tun, geben. So wird für den Verein „Hilfe für besondere Menschen e.V.“ gesammlt. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Ein Dank an unseren Sponsor Leitec®, die uns wieder bei allen Vorhaben unterstützen. Nun ist es angerichtet. Wir freuen auf Spitzenfussball und fairen Wettkampf um den Leitec® Cup 2023 im Heiligenstädter Kurpark.

Sport frei!

Wanderplan 2023

Auch unsere Wander-Abteilung STARTET 2023 wieder durch.

Hier unser WANDERPLAN 2023

Unsere Wanderfreunde freuen sich auf eure Teilnahme.