Transferupdate

+++++Transferupdate+++++

Die Deadline ist vorüber und nun wollen auch wir die personellen Veränderungen bei unseren beiden Männermannschaften bekannt geben.

Unsere I. Mannschaft bleibt größtenteils zusammen, denn bis auf Marc Werner bleiben alle Spieler dem Team von Axel Merfert treu. Werner beendet vorerst seine aktive Laufbahn, bleibt dem Verein als Jugendtrainer erhalten und wer weiß, vielleicht juckt es dem sympatischen Stürmer bald wieder in den Füßen, dann ist er natürlich jederzeit Herzlich Willkommen. Das Trainer- und Betreuerteam um Trainer Merfert bleibt ebenso bestehen. Daniel Papst (Co-Trainer), Christoph Rodenstock (Mannschaftsleiter), Gerhard Degenhardt (Betreuer), Frank Hottenrott (Torwarttrainer) und Franka Liebetrau (Physiotherapeutin) unterstützen Cheftrainer Merfert weiterhin.

Neu im Thüringenligakader sind der 19-jährige Innenverteidiger Jan Hausner. Der gebürtige Innenverteidiger aus Birkenfelde spielte seit der C – Jugend beim FC Rot Weiß Erfurt und kehrt nun ins Eichsfeld zurück.

Mit Michel Klang kommt ein weiterer hochtalentierter Spieler in die Kreisstadt. Der 21 jährige Sechser durchlief die Jugendabteilungen des SV Göttingen 05 und Eintracht Northeim.

Verstärken werden weiterhin die hoch veranlagten Daniel Döllmann, sowie Adrian Wilhelm und Kai Rhöse die Mannschaft. Die beiden Letzteren zählten in der abgelaufenen Saison schon zum Kader der Kreisstadtmannschaft. Der Wingeröder Wilhelm erzielte bei seinen Einsätzen insgesamt 16 Saisontore.

Mit Alexander Rohner (Knöchelfraktur) und Nico Berger (Leistenbeschwerden) sind zwei Langzeitverletzte wieder genesen und verstärken unsere Mannschaft weiter qualitativ.

Auch unsere II. Mannschaft bleibt größtenteils zusammen. Verlassen werden Elfterios Basdekis (Jahn Geisleden) und Tomislav Civtanovic (SC 1912 Leinefelde) den Verein. Beiden Spielern sagen wir „Danke“ für ihren Einsatz und wünschen für ihre Zukunft alles Gute und Erfolg.

Verstärkt wird die „Zweite“ von Rückkehrer Andreas Apel. Der gelernte Torwart kehrt nach einem Jahr von Grün Weiß Siemerode zurück.

Mit Daniel Heidenreich kommt vom SV Diedorf ein erfahrener Mittelfeldstratege, der auch Ambitionen für den Thüringenligakader haben kann.

Aus der eigenen Jugend wird Antonio Jankowski die Kreisoberligamannschaft verstärken. Bereits in der letzten Saison stellte er mehrfach seine Qualitäten im Männerbereich unter Beweis.

Die beiden Routiniers Christoph Budnewski und Christian Müller werden, wie es die private Situation zulässt, zur Verfügung stehen.

Erfreulich ist auch, dass Florian Pospischill nach seinem Kreuzbandriss das Training wieder aufnimmt und somit zur Verfügung steht. Jonas Jakobi und Daniel Dombrowicz sind verletzungsbedingt noch in der Warteschleife, stoßen aber ebenso wieder zum Kader. Bei Torhüter Bela Brands ist mit einer Rückkehr erst zur Rückrunde zu rechnen. Weiter wird „Weltenbummler“ Daniel Albrecht den Kader wieder verstärken.

Gespräche laufen momentan noch auf der „Position“ des Betreuers. Hier kann man in den nächsten Tagen mit Vollzug rechnen. Weiter kann der ein oder andere „Neuzugang“ aus den eigenen Reihen präsentiert werden. Das erfahrt ihr natürlich exklusiv bei uns.

Der 1. SC 1911 Heiligenstadt heißt alle Neuzugänge, Reaktivierten und Rückkehrern von Verletzungen (wieder) Herzlich Willkommen und wünscht maximalen Erfolg.

Trainingsstart der Merfert Elf ist der 10.07.17. Ein Tag später nimmt die Reserve die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in Angriff.

Der Vorstand des SCH will langfristig weiter auf die eigene Jugend bauen und den Kader immer wieder punktuell verstärken. Mit diesem erfolgreichen Konzept gehört man mittlerweile seit zehn Jahren der höchsten Spielklasse im Freistaat an.

+++++Sport frei!+++++