Der gute Zweck siegt, der SCH auch+

Mit Siegen gegen den TSV 1952 Aufbau Heiligenstadt e.V. (3:0), TSV Jahn Geisleden (3:0) und SV Germania Wüstheuterode 1921 e.V. (3:1), sowie einem torlosen Remis gegen Grün Weiß Siemerode siegt unsere Mannschaft beim Benefizturnier für die DKMS Deutschland namentlich vertreten von Maria Held, die selber an der heimtückischen Krankheit erkrankt ist. Wir wünschen Maria alles Gute und vor allem viel Kraft und Optimismus das sie den Krebs besiegt!