Geburtstagsgeschenk für Trainer Schäfer – Reserve siegt mit 5:3

Unsere Reserve gewinnt durch Tore von jeweils zweimal Tristan Hartwig und Steven Schäfer, sowie Daniel Dombrowicz am Ende verdient mit 5:3 gegen Einheit Worbis. Damit war das Geburtstagsgeschenk für Trainer Schäfer torreich ausgefallen. In einem flotten Vergleich beider Mannschaften ließen beide Abwehrreihen einiges zu und so wurden die wenigen Zuschauer mit einer abwechslungsreichen Auseinandersetzung für ihr Kommen belohnt. Vor der Partie wurde dem verstorbenen Kurt „Kurti“ Konradi in einer Schweigeminute gedacht. Er hätte sicher seine wahre Freude an dieser nicht viel von taktischen Zwängen geprägten Begegnung gehabt.