Vorbericht: VfL Hüpstedt 1892 e.V. – 1. SC 1911 Heiligenstadt II

Reserve zu Gast beim Tabellenvierten – Punktgewinn als Minimalziel

Bereits morgen Abend um 19:00 Uhr tritt unsere Reserve beim Tabellenvierten aus Hüpstedt an. Mit einem weiteren Dreier im Nachholspiel kann die Schäfer Elf bis auf sechs Punkte an den souveränen Spitzenreiter aus Struth ranrücken. Das Vorhaben ist sicher schwer zu realisieren, aber unsere Mannschaft zeigte beim 3:0 Auswärtssieg in Lengenfeld am letzten Wochenende mit einer dünnen Personaldecke welche Qualität in der Mannschaft steckt. Der zweite Tabellenplatz soll weiter gefestigt werden und wenn wir dem designierten Kreismeister aus Struth noch ein wenig auf die Pelle rücken können, nehmen wir das gerne mit. Christian Müller fehlt weiterhin gesperrt. Alle weiteren personellen Entscheidungen werden im Laufe des Tages geklärt.

+++++Sport frei!+++++