Unentschieden beim Spitzenspiel in Kreisoberliga

+++++Das hat richtig Spaß gemacht – Schäfer Elf trennt sich vom Spitzenreiter leistungsgerecht mit 2:2+++++

Ein Spitzenspiel was seinen Namen auch verdient hatte, erlebten die Zuschauer auf dem Heiligenstädter Kunstrasen. In einem hochklassigen Duell erzielten Eleftherios Dimitrios Basdekis und Daniel Dombrowicz die Tore für die Schäfer Elf. Der Gast aus Struth bleibt weiter ungeschlagen in der laufenden Spielzeit und strebt folgerichtig gen Aufstieg. Ein Kompliment auch an das Schiedsrichtergespann welches das Spiel zu jeder Zeit im Griff hatte. Auch eine hektische Schlussphase ließ Schiedsrichter Martin Werner nie die Übersicht verlieren. 👍👍👍