Der Cosmic Fußball-Cup 2017 war ein voller Erfolg

Am Samstag, dem 25.02., veranstaltete die E1 (Jahrgang 2006), um Trainer Norbert Jünemann, unterstützt durch Cosmic Bowling Heiligenstadt, eines der größten E-Junioren-Turniere der Region. Hochklassige Mannschaften aus drei Bundesländern nahmen daran teil. Zu Beginn des Turniers liefen die zehn Mannschaften mit der Champions-League-Hymne ein, was bei allen Beteiligten für Gänsehaut sorgte. Nach der Begrüßung von Trainer Norbert Jünemann, wünschte Bürgermeister Thomas Spielmann allen einen schönen und fairen Turniertag. Gespielt wurde in zwei Staffeln mit je fünf Mannschaften. Während des Turniers wurde den Kindern und Zuschauern neben attraktiven Fußball, auch ein hervorragendes Rahmenprogramm geboten. Neben einem reichhaltigen Verpflegungsstand, gab es außerdem betreut durch das Cosmic Bowling Team eine Bowlingbahn, eine Bottle-Flip-Station, sowie wie einen Werbestand der Firma laser-sale.de. In zwei spannenden Gruppenphasen konnten sich unsere Kicker vom 1. SC 1911 Heiligenstadt in Gruppe A vor dem FC Weissensee durchsetzen. In Gruppe B sicherten sich die Kicker vom RSV Göttingen vor Eintracht Northeim den ersten Platz, auf Grund der besseren Tordifferenz. Das erste Halbfinale gewann Heiligenstadt gegen Weissensee mit 1:0. Im zweiten Halbfinale setzte sich der RSV Göttingen mit 4:1 durch. Im Finale standen sich nun die Dauerrivalen Göttingen und Heiligenstadt gegenüber.

Nach einem starken Beginn, ging Heiligenstadt verdient in Führung. Im Laufe des Spiels wurden die Göttinger, insbesondere durch Moritz Rehling immer stärker, drehten die Partie und gewannen letztlich 3:1.
Unsere Jungs waren sehr geknickt, mussten jedoch die Niederlage eingestehen. Sie haben ein bärenstarkes Turnier gespielt, worauf Eltern, Trainer und der 1.SC 1911 Heiligenstadt selbst, echt stolz sein können.
Die Trainer der teilnehmenden Mannschaften wählten fast einstimmig Moritz Rehling vom RSV Göttingen 05 zum besten Spieler des Turniers. Moritz Rehling wurde mit 6 Treffern auch bester Torschütze an diesem Tag. Als bester Torwart wurde Eric Pehrgelt vom FC Weissensee 03 gewählt.

Die Platzierungen im Überblick:
1. RSV Göttingen 05
2. 1. SC 1911 Heiligenstadt
3. FC Weissensee 03
4. FC Eintracht Northeim
5. FC Wacker 14 Teistungen
6. KSV Hessen Kassel
7. FC Union Mühlhausen
8. SV Glückauf Bleicherode
9. JSG Eintracht HöhBernSee
10. SV Normania Treffurt

FB_IMG_1488310716715