Südeichsfeldauswahl gewinnt 6. KCH Cup

In einem niveauvollen Turnier verteidigte die Südeichsfeldauswahl um die ehemaligen SCH Kicker Peter Honek und Stefan Montag ihren Vorjahrestitel. Unsere Reserve wussten nicht zu überzeugen und scheiterte im entscheidenden Vorrundenspiel beim 3:3 Unentschieden an Reinholterode. Damit musste man dem Team aus der 1. Kreisklasse den Vortritt ins Halbfinale lassen. Einen sympathischen Auftritt legte das Team „Manni“. Trotz des punktlosen Ausscheidens verkaufte man sich gegen die „aktiven“ Gegner teuer. Im letzten Gruppenspiel verspielte man gegen den SV Bernterode eine klare 2:0 Führung und ließ somit den anvisierten Punktgewinn leichtfertig liegen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung bei der der Gastgeber den Bronzerang erringen konnte.

Wir bedanken uns und freuen uns schon auf den 7. KCH 2018.