Vorbericht: 1. SC 1911 Heiligenstadt – FSV Wacker 03 Gotha

Der Tabellenelfte gastiert im Eichsfeld – Einsatz von Kaptiän Möhlhenrich fraglich

Am morgigen Samstag um 14:00 Uhr tritt unsere I. Mannschaft auf dem heimischen Stelzenberg gegen die Elf vom FSV Wacker 03 Gotha an. Der Gast als aktuell Tabellenelfter konnte am vergangenen Spieltag in einer turbulenten Partie den SV Motor Altenburg mit 4:3 in der Schlussminute bezwingen und landet damit den insgesamt dritten Sieg der Saison. Der letzte Heimauftritt unserer Elf gegen die Mannschaft aus Gotha datiert vom November 2013. Mit sage und schreibe 12:0 Toren wurden die Gäste nach Hause geschickt und stiegen in dieser Saison auch aus der Thüringenliga ab. Nach zwei Jahren Abstinenz ist der FSV wieder Bestandteil der höchsten Thüringer Spielklasse.

Unsere Mannschaft hat am vergangenen Wochenende mit 1:3 beim FC Eisenach verloren und beendete damit eine Serie von vier ungeschlagenen Spielen. Die junge Merfert Elf musste sich der individuellen Klasse der Wartburgstädter geschlagen geben. Morgen Nachmittag sollen gegen die Mannschaft von Hagen Becker wieder Punkte verbucht werden. Personell kann Trainer Merfert bis auf die Langzeitverletzten alle Spieler einplanen. Fraglich ist momentan nur das Mitwirken von Kapitän Sebastian Möhlhenrich, dessen Einsatz sich kurzfristig entscheidet.

Auf geht´s du schöner SCH!

+++++GEH ZUM FUSSBALL IN DEINER STADT+++++