D-Junioren Verbandsliga: Unentschieden zwischen SCH und RW Erfurt

D-Jugend  des SCH erkämpft sich ein 3:3 Unentschieden gegen Rot-Weiß Erfurt

In einem hochklassigen D-Jugend Spiel trafen der Erstplazierte und sein direkter Verfolger unter Flutlicht im Spitzenspiel der Verbandsliga in Heiligenstadt aufeinander.

Wie gewohnt hatte Trainer Thomas Lüder unsere Jungs taktisch hervorragend eingestellt und so hatten die Rot-Weißen zwar mehr Ballbesitz, aber die ersten Chancen lagen auf Seiten des SCH. So war die Führung für unsere Farben auch durchaus verdient. Postwenden konnte Erfurt jedoch ausgleichen und ging kurz vor der Pause gar in Führung.

Nach der Halbzeitpause merkte man unseren Jungs an, dass sie das Spiel noch drehen wollten und so viel der Ausgleich zum 2:2. Als dann der Führungstreffer zum 3:2 gelang war die Sensation greifbar nah. Leider gelang Erfurt wiederum der Ausgleichstreffer.

Ein unter dem Strich verdientes Ergebnis und ein toller Erfolg für die Nachwuchskicker des SCH, die damit Tabellenführer bleiben!

screenshot_20161007-221108